DATENSCHUTZVERPFLICHTUNG

  1. Reputation.com, Inc. („Reputation.com“ oder die „Gesellschaft“) ist dem Schutz der Privatsphäre der natürlichen Personen, die die Website der Gesellschaft besuchen („Besucher“) sowie der natürlichen Personen und Unternehmen, die Produkte und Services von Reputation.com erwerben oder nutzen („Kunden“), verpflichtet. In der vorliegenden Datenschutzerklärung werden die Datenschutzmaßnahmen beschrieben, die Reputation.com in Zusammenhang mit der Nutzung der Websites der Gesellschaft und der zugehörigen, von Reputation.com angebotenen Anwendungen und Services (zusammen die „Services“), anwendet. (Mehr Informationen)
  2. Reputation.com hat darüber hinaus bestimmte Services gemäß dem EU-US-Datenschutzschild (Privacy Shield) des US-Handelsministeriums (Department of Commerce) und der Europäischen Union zertifiziert.
  3. Wir erheben und nutzen ausschließlich die personenbezogenen Daten, die wir benötigen, um die Effektivität unserer Produkte und Services sicherzustellen. Falls wir zusätzliche Daten benötigen, holen wir vor der Erhebung und Nutzung der Daten Ihre ausdrückliche, explizite Zustimmung ein. (Mehr Informationen)
  4. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Werber, Vermarkter oder Spammer verkauft, weitergegeben, vermietet oder im Rahmen eines Handels mit diesen getauscht. (Mehr Informationen)
  5. Datenspeicherung. (Mehr Informationen)
  6. Wenn Sie uns personenbezogene Daten über Ihre Abnehmer oder Kunden zur Verfügung stellen, werden wir diese Daten vertraulich behandeln und sie nur nutzen, soweit dies erforderlich ist, um die von Ihnen erworbenen Services zu erbringen. Wir werden diese Daten nicht mit Dritten, insbesondere Werbern, Vermarktern oder Spammern, teilen. (Mehr Informationen)
  7. Wir nehmen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ernst und wenden branchenübliche Sicherheitsmaßnahmen an, um alle in unseren Systemen gespeicherten personenbezogenen Daten zu schützen. (Mehr Informationen)
  8. Um besser zu verstehen, wie Besucher unsere Website nutzen, verwenden wir Cookies, diese Cookies dienen jedoch nicht dem Zweck der Erhebung personenbezogener Daten. Diese Daten werden von uns niemals mit Dritten geteilt. (Mehr Informationen)
  9. Für die Datenschutzmaßnahmen der mit unserer Website verlinkten Internetseiten sind wir nicht verantwortlich, wenn die Internetseiten weder unter der Kontrolle von Reputation.com stehen noch Eigentum dieser sind. Bitte seien Sie achtsam, wenn Sie andere Internetseiten besuchen. (Mehr Informationen)
  10. Wir senden unseren Kunden gerne Informationen und Updates per E-Mail, doch Sie können sich jederzeit gegen den Erhalt dieser Informationen entscheiden. (Mehr Informationen)
  11. Die nachstehende Datenschutzerklärung ist rechtlich bindend und kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. (Mehr Informationen)

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Stand: 09. August 2017

 

1. ÜBER UNSERE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

  1. Reputation.com, Inc. („Reputation.com“) hat diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) erstellt, um unser Engagement für den Schutz Ihrer Daten aufzuzeigen. In dieser Datenschutzerklärung werden die Verfahrensweisen erläutert, die Reputation.com zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei Ihrem Besuch und Ihrer Nutzung der Reputation.com-Website und der damit verbundenen Unterdomains („Website“) und in Zusammenhang mit den von Ihnen bei uns erworbenen Waren und Services eingeführt hat und anwendet. In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie Reputation.com die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erhebt, nutzt, teilt und sichert. Es wird darin auch beschrieben, welche Optionen Sie in Bezug auf die Nutzung und die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten und den Zugang zu diesen haben.
  2. Mit Ihrer Nutzung der Website bzw. Ihrem Erwerb unserer Produkte und Services stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung zu. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy -at- reputation -dot- com.

 

2. EU-US-DATENSCHUTZSCH

Die Reputation.com, Inc. nimmt am EU-US-Datenschutzschild teil und hat die Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzschilds zertifiziert. Auf der Grundlage des Datenschutzschildes hat sich Reputation.com verpflichtet, die nach diesem geltenden Grundsätze auf alle personenbezogenen Daten anzuwenden, die sie aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union erhält. Mehr über den Datenschutzschild erfahren Sie auf der Privacy Shield-Liste des US-Handelsministeriums.

Reputation.com ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die sie gemäß den Regelungen des Datenschutzschildes erhält und anschließend an in ihrem Auftrag handelnde Dritte übermittelt, verantwortlich. Bei jeder Weiterübermittlung personenbezogener Daten aus der EU hält Reputation.com die Grundsätze des Datenschutzschildes ein, insbesondere die Haftungsbestimmungen für die Weiterübermittlung.

In Bezug auf die gemäß den Bestimmungen des Datenschutzschildes erhaltenen oder übermittelten personenbezogenen Daten unterliegt Reputation.com den Durchsetzungsbefugnissen der US Federal Trade Commission. Unter bestimmten Umständen kann Reputation.com verpflichtet sein, personenbezogene Daten auf rechtmäßige Aufforderung staatlicher Stellen, insbesondere zur Einhaltung von Anforderungen zum Zweck der nationalen Sicherheit und im Rahmen der Strafverfolgung, offenzulegen.

Ferner verpflichtet sich Reputation.com, mit den EU-Datenschutzbehörden zusammenzuarbeiten und in Bezug auf Personaldaten, die im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses aus der EU übermittelt werden, die Hinweise dieser Behörden zu beachten.

Wenn Sie in Bezug auf den Schutz oder die Nutzung Ihrer Daten noch ein Anliegen haben, auf das wir nicht hinreichend eingegangen sind, wenden Sie sich bitte (gebührenfrei) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request an unseren externen Anbieter in den USA, der für die Beilegung von Streitigkeiten zuständig ist.

Unter bestimmten Bedingungen, die auf der Internetseite zum Privacy Shield umfassend beschrieben sind, können Sie möglicherweise ein Schiedsgericht zur verbindlichen Entscheidung anrufen, wenn andere Verfahren zur Streitbeilegung erschöpft sind.

3. VON UNS ERHOBENE DATEN

  1. In einigen Bereichen der Website (wenn Sie beispielsweise ein Konto einrichten oder Kontaktdaten bereitstellen, damit die Gesellschaft Sie kontaktieren kann oder wenn Sie zusätzliche Informationen anfordern) und in Zusammenhang mit unseren Services wird Reputation.com personenbezogene Daten, insbesondere Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Ihre(n) Nutzernamen, Ihre Kreditkartennummer, Ihre Rechnungsdaten und sonstige Informationen, die allein oder in Kombination genutzt werden können, um Sie zu identifizieren („Personenbezogene Daten“) erheben. Aggregierte und anonymisierte Daten, die keine Identifizierung ermöglichen, betrachten wir nicht als Personenbezogene Daten.
  2. Um unsere Services und Produkte effektiv erbringen bzw. liefern zu können, kann Reputation.com, Inc. Ihnen zudem von Zeit zu Zeit Gelegenheit geben, beschreibende Informationen zu Ihrem Verhalten, Ihren Präferenzen und/oder Ihrem Lebensstil zur Verfügung zu stellen, doch es ist allein Ihre Entscheidung, ob Sie derartige Informationen bereitstellen oder nicht. Diese Informationen werden zu keinem Zeitpunkt verkauft, vermietet, gehandelt oder an Dritte wie Werber, Spammer oder Vermarkter weitergegeben.
  3. Auf Wunsch, d. h. wenn Sie einen unserer Services bestellen, der die Erhebung oder Verfolgung Ihrer personenbezogenen Daten zum Gegenstand hat, können wir Ihre personenbezogenen Daten bei Drittquellen und -Plattformen (z. B. Online-Bewertungsseiten, sozialen Medien oder sonstigen Internetseiten) erheben.
  4. Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen oder wir diese wie vorstehend beschrieben erheben, stimmen Sie unserer Nutzung dieser Daten gemäß den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verfahren und Methoden zu.
  5. Über Tracking-Technologien erheben wir auch analytische Daten, die sich auf die Leistung dieser Website beziehen. Diese Daten sind in keiner Weise mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft (s.u. „Tracking-Technologien“).

 

4. UNSERE NUTZUNG UND WEITERGABE VON DATEN

Reputation.com wird die Personenbezogenen Daten natürlicher Personen nur gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung weitergeben. Dies gilt für die Daten unserer Kunden wie auch für Daten, die unsere Kunden uns über ihre Kunden zur Verfügung stellen.

Datenerhebung bei Dritten

Wir können Ihre Personenbezogenen Daten bei Dritten erheben. Wenn wir dies tun, wird Reputation.com diese Personenbezogenen Daten nicht an Werber, Vermarkter oder Spammer verkaufen.

Registrierung

  1. Um bestimmte Bereiche der Website nutzen zu können, müssen Sie eventuell zunächst ein Anmeldeformular ausfüllen, mit Nutzernamen und Passwort. Im Rahmen der Registrierung werden Sie aufgefordert, Kontaktdaten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben.
  2. Wir nutzen diese Daten, um Sie in Zusammenhang mit den Services auf der Website, an denen Sie Interesse bekundet haben, zu kontaktieren. Reputation.com, Inc. wird Ihnen insbesondere eine Willkommens-E-Mail senden und Sie auch per E-Mail kontaktieren, wenn in Bezug auf das bzw. die von Ihnen ausgewählte(n) Produkte(n) ein Bericht für Sie erstellt wurde.

Sonderangebote und Updates

Wir werden Sie gelegentlich unter Nutzung Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse kontaktieren, um Ihnen Informationen zu Produkten, Services, Preisnachlässen und Aktionen in Bezug auf Reputation.com zu senden. Sie können diese E-Mails auf unserer Registrierungsseite im Rahmen der Registrierung abonnieren. Weil wir Ihre Privatsphäre respektieren geben wir Ihnen mit jedem Versand dieser Mitteilungen die Möglichkeit, den Erhalt dieser Art von Mitteilungen abzulehnen. Siehe dazu „Wahl und Opt-out“.

Öffentliche Foren

Die Website bietet öffentlich zugängliche Blogs an. Sie sollten sich im Klaren darüber sein, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen veröffentlichen, von anderen, die diese Bereiche besuchen, gelesen, gesammelt und genutzt werden können. Sie können uns unter info@reputation.com kontaktieren, um die Entfernung Ihrer Personenbezogenen Daten von unserem Blog zu beantragen.

Facebook Connect

  1. Für die Anmeldung auf der Website können sie Anmeldedienste wie Facebook Connect oder einen Open ID-Dienstleister nutzen. Diese Dienste werden Ihre Identität prüfen und Ihnen die Möglichkeit geben, bestimmte Personenbezogene Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit uns zu teilen, um unser Anmeldeformular vorauszufüllen.
  2. Dienste wie Facebook Connect ermöglichen es Ihnen, Informationen über Ihre Aktivitäten auf der Website auf Ihre Profilseite zu stellen, um sie mit anderen in Ihrem Netzwerk zu teilen. Sie sollten prüfen und kontrollieren, welche Informationen diese anderen Internetseiten und Dienste über Sie erheben und veröffentlichen. Informationen, die Sie auf Drittseiten veröffentlichen, unterliegen den Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Seiten.

Social Media Widgets

Unsere Website enthält Social Media-Features, beispielsweise die Facebook-Schaltfläche und Widgets wie die Schaltfläche „Teilen“ sowie interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website laufen. Diese Features erheben möglicherweise Daten über Sie, z.B. Ihre IP-Adresse und welche Seite Sie auf unserer Website aufrufen, und setzen möglicherweise einen Cookie, damit das Feature reibungslos funktioniert. Das Hosting von Social Media-Features und Widgets erfolgt entweder durch Dritte oder direkt auf unserer Website. Ihre Interaktion mit diesen Features richtet sich nach der Datenschutzerklärung des Unternehmens, von dem das jeweilige Feature bereitgestellt wird.

Interne Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

  1. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Personenbezogenen Daten auf Servern in den Vereinigten Staaten. Aufgrund der Unvorhersehbarkeit des Internetrouting ist es möglich, dass Ihre Daten auf dem Weg zu unseren Servern andere Länder durchqueren. Wir nutzen die Daten, die wir über Sie erheben, um:
    • unsere Services weiterzuentwickeln und zu erbringen
    • Ihre Transaktionen zu bearbeiten
    • Customer Service-Leistungen zu erbringen und Ihr Konto zu verwalten
    • unsere Produkte und Services und unser Marketing zu verbessern.
  2. Wir erlauben nur denjenigen Zugriff auf Personenbezogene Daten unserer Nutzer, die diesen zu den oben genannten Zwecken benötigen.
  3. Reputation.com wird Ihre Personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen oder vermieten. Reputation.com wird Ihre Personenbezogenen Daten nur in den wenigen nachstehend beschriebenen Fällen mit Dritten teilen.
    1. Wir teilen Daten mit in unserem Auftrag handelnden Dienstleistern, die uns bei unserem Geschäftsbetrieb, beispielsweise bei der Zahlungs- und Auftragsabwicklung, Betrugsermittlung und Forderungseinziehung sowie bei der Verwaltung und Analyse von Daten unterstützen. Ist die Generierung von Inhalten Teil der für Sie zu erbringenden Services, können wir Daten mit den in unserem Auftrag handelnden Dienstleistern teilen, damit diese derartige Inhalte erstellen, bearbeiten und/oder veröffentlichen. Diese Drittdienstleister sind verpflichtet, Ihre Daten zu schützen; die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für andere Zwecke ist ihnen vertraglich untersagt. Das Teilen Ihrer Daten mit Dritten ist ihnen nie gestattet. Sie dürfen Ihre Personenbezogenen Daten nur nutzen, soweit dies für die Erbringung dieser Dienstleistungen für Reputation.com erforderlich ist.
    2. Wir geben Daten weiter, die wir nach Treu und Glauben für geeignet erachten, um bei Ermittlungen in Betrugsfällen oder bei sonstigen rechtswidrigen Handlungen zu kooperieren, Untersuchungen zu Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen durchzuführen und/oder unsere Rechte, Ihre Sicherheit und die Sicherheit anderer zu schützen.
    3. Wir geben Daten weiter, wenn wir durch Auskunftsanforderung (Subpoena), richterliche bzw. gerichtliche Anordnung, Pfändung, Anordnung eines gerichtlich eingesetzten Zwangsverwalters oder vergleichbare gerichtliche Maßnahmen, einschließlich Auskunftsanforderungen (Subpoena), die von Privatpersonen in einem Zivilverfahren ausgehen, dazu aufgefordert werden. Werden mit der Auskunftsanforderung (Subpoena) Daten über einen bestimmten Abonnenten oder eine bestimmte Gruppe von Abonnenten begehrt, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um den bzw. die Abonnenten vor der Bereitstellung der Daten an die diese anfordernde Datei zu kontaktieren. Wir können nicht garantieren, dass wir dies in allen Fällen tun können, gleich ob aufgrund einer Frist, einer gerichtlichen Anordnung, der Unmöglichkeit der tatsächlichen Kontaktaufnahme mit einem Abonnenten oder aus einem anderen Grund.
    4. Meldet sich ein Nutzer von der Internetseite unseres Co-Branding-Partners über Links zu Reputation.com für eine Co-Branding-Version unseres Service an, wird Reputation.com Inc. den Namen, die E-Mail-Adresse und die physische Adresse des betreffenden Nutzers mit dem Co-Branding-Partner teilen, um eine verbesserte Integration zwischen den Services von Reputation.com und den Dienstleistungen unseres Co-Branding-Partners bieten zu können. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten mit dem Co-Branding-Partner von Reputation.com Inc. geteilt werden, sollten Sie sich direkt über www.reputation.com und andere Unterdomains bei Reputation.com anmelden und nicht über einen Link von der Internetseite unseres Partners.
    5. Wir geben Daten an Ihren Beauftragten oder gesetzlichen Vertreter (z.B. einen von Ihnen Bevollmächtigten oder einen für Sie bestellten Vormund) weiter.
    6. Wir teilen Daten mit Unternehmen, die für uns Dienstleistungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing erbringen. Diese Daten werden von uns nur zum Zweck der individuellen Anpassung, Messung und Verbesserung unserer Produkte, Services und Werbemaßnahmen geteilt. Sie werden mit Dritten nicht für deren Marketingzwecke geteilt. Diese Dritten sind vertraglich zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet; die Nutzung Ihrer Personenbezogenen Daten für andere Zwecke ist ihnen untersagt.
    7. Wie bei jedem anderen Unternehmen ist es auch bei Reputation.com Inc. möglich, dass in der Zukunft ein Zusammenschluss mit einem anderen Unternehmen oder ein Erwerb durch ein anderes Unternehmen erfolgt. Erfolgt ein derartiger Erwerb, hätte das Nachfolgerunternehmen Zugriff auf die bei Reputation.com Inc. verwahrten Daten, einschließlich der Kundendaten, es wäre jedoch weiterhin an diese Datenschutzerklärung gebunden, sofern und solange sie nicht geändert wird.
    8. Wir teilen Ihre Daten mit unseren Mutter-, Tochter- und Gemeinschaftsunternehmen, um die für Sie erbrachten Services besser koordinieren zu können, unsere Bedingungen durchzusetzen und Vertrauen und Sicherheit zu fördern.
    9. Die Durchführung unserer Services kann aufgrund der Natur der Services die Nutzung Ihrer Personenbezogenen Daten zur Lokalisierung anderer Daten über Sie erfordern. Dies kann die Nutzung Ihrer Daten zur Durchsuchung öffentlich zugänglicher Internetseiten sowie privater Datenbanken und Seiten beinhalten, ist jedoch nicht darauf beschränkt.
    10. Die Durchführung unserer Services kann aufgrund der Natur der Services die Preisgabe Ihrer Personenbezogenen Daten erfordern, um Antworten auf Bewertungen zu veröffentlichen, auf Social Media-Seiten zu posten etc. Beispielsweise müssen wir möglicherweise Ihren Namen gegenüber einer Bewertungswebseite offenlegen, um eine Antwort auf eine Bewertung posten zu können. Dies erfolgt mit Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis für einen bestimmten vorgegebenen Zweck.

 

5. AKTUALISIERUNG VON DATEN

Auf Wunsch wird Reputation.com Ihnen Informationen darüber zukommen lassen, ob wir Personenbezogene Daten über Sie besitzen. Sie können Ihre Personenbezogenen Daten jederzeit in ihrem Reputation.com-Konto prüfen, berichtigen, aktualisieren, ändern oder löschen. Melden Sie sich dazu einfach in Ihrem Reputation.com-Konto an, gehen Sie auf Ihr Nutzerprofil, prüfen Sie Ihre Personenbezogenen Daten und bearbeiten Sie diese gegebenenfalls mit den vorgegebenen Optionen. Sollten Sie Ihre Personenbezogenen Daten nicht durch Anmeldung in ihrem Konto bearbeiten können, kontaktieren Sie uns bitte. Der Customer Service ist zwischen 6:00 Uhr und 20:00 Uhr PST erreichbar, um Sie hierbei zu unterstützen, oder schreiben Sie eine E-Mail an helpdesk -at- reputation -dot- com. Wenn Sie möchten, dass Ihre Personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank gelöscht werden, können Sie ihre Anfrage per E-Mail an helpdesk -at- reputation -dot- com richten. Das Verfahren zur Löschung von Daten kann bis zu 30 Tage dauern.

 

6. DATENSPEICHERUNG

Wir werden Ihre Daten mindestens für die Dauer der Aktivität Ihres Konto speichern oder solange es erforderlich ist, um Services für Sie zu erbringen, unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen. Wir können Ihre Daten im Einklang mit unseren üblichen Geschäftsverfahren und Aufzeichnungspflichten auch für längere Zeiträume aufbewahren.

 

7. PERSONENBEZOGENE DATEN DRITTER, DIE WIR VON UNSEREN KUNDEN UND ABNEHMERN ERHALT

Die Durchführung unserer Services kann es erfordern, dass Sie mit uns Daten Dritter teilen, beispielsweise Daten Ihrer eigenen Kunden, insbesondere Personenbezogene Daten wie Namen und E-Mail-Adressen. Wir behandeln derartige Daten vertraulich und teilen sie nicht mit Dritten, außer soweit dies, wie vorstehend beschrieben, für die Erbringung unserer Services erforderlich ist. Diese Daten werden von uns im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung aufbewahrt.

Die Nutzung von Daten, die über unseren Dienst erhoben wurden, ist auf den Zweck der Erbringung der vom Kunden bei Reputation.com in Auftrag gegebenen Services beschränkt.

Reputation.com erhebt Daten nach den Vorgaben ihrer Kunden und unterhält keine unmittelbare Beziehung zu den Personen, deren Personenbezogene Daten sie verarbeitet. Wenn Sie ein Kunde eines Kunden von uns sind und von einem unserer Kunden, der unseren Service nutzt, nicht mehr kontaktiert werden möchten, kontaktieren Sie den Kunden, mit dem Sie kommunizieren, bitte direkt. Wir können Personenbezogene Daten an Unternehmen übermitteln, die uns bei der Erbringung unserer Services unterstützen. Die Übermittlung an weitere Dritte wird durch die Serviceverträge mit unseren Kunden geregelt.

Reputation.com erkennt an, dass Sie das Recht auf Zugang zu Ihren Personenbezogenen Daten haben. Jede natürliche Person, die Zugang zu den Daten oder die Berichtigung, Änderung oder Löschung unzutreffender Daten begehrt, sollte ihr Gesuch an den Kunden von Reputation.com richten (den für die Verarbeitung Verantwortlichen). Wenn wir um eine Löschung von Daten gebeten werden, werden wir innerhalb eines angemessenen Zeitraums reagieren.

Wir speichern Personenbezogene Daten, die wir im Auftrag unserer Kunden verarbeiten, solange es für die Erbringung unserer Services für den Kunden erforderlich ist. Reputation.com wird diese Personenbezogenen Daten speichern, soweit dies zur Einhaltung unserer gesetzlichen Pflichten, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

8. INFORMATIONSSICHERHEIT

  1. Die Sicherheit Ihrer Personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wenn Sie in unseren Registrierungs- oder Bestellformularen sensible Daten eingeben, zum Beispiel Kreditkarten- oder Sozialversicherungsnummer, verschlüsseln wir diese Daten mittels Secure Socket Layer Technology (SSL). Reputation.com hat sich verpflichtet, beim Umgang mit Ihren Kundendaten höchste Datensicherheitsstandards anzuwenden.
  2. Die von uns erhobenen und von Ihnen bereitgestellten Personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert und hinter einer Firewall verwahrt; sie sind nur für diejenigen zugänglich, die Kenntnis von diesen Daten haben müssen und spezielle Zugriffsrechte auf unsere Produktionssysteme besitzen. Wir setzen physische, elektronische und verfahrensbezogene Schutzmaßnahmen im Einklang mit den nach [US-] Bundesrecht bestehenden Vorschriften zum Schutz Ihrer nichtöffentlichen Personenbezogenen Daten ein.
  3. Wir testen unsere Sicherheitssysteme regelmäßig und beauftragen auch Drittunternehmen mit dem Test unserer Sicherheitssysteme und -Verfahren. Jedoch ist kein Sicherheitssystem perfekt. Wir übernehmen keine Garantie oder Gewährleistung dafür, dass es keinen unerlaubten Zugriff auf Ihre Daten geben wird.
  4. Wir werden alle angemessenen geschäftlichen Anstrengungen unternehmen, um Ihre Daten zu schützen, doch kein System kann alle böswilligen Angriffe auf unser System oder gängige Internetprotokolle oder Software (z.B. SSL) verhindern. Bitte konsultieren Sie unsere Technikseiten, um weitere Informationen über die angewendeten Sicherheitssysteme zu erhalten.
  5. Die Sicherheit Ihres Reputation.com-Kontos hängt auch von Ihrem Schutz Ihres Reputation.com-Passworts ab. Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihr Passwort sicher bleibt. Für sämtliche Aktivitäten, die über Ihr Konto erfolgen, sind Sie allein verantwortlich. Sie sollten Ihr Reputation.com-Passwort mit niemandem teilen.
  6. Reputation.com wird Sie niemals darum bitten, Ihr Passwort oder sonstige sensible Daten in einer E-Mail an uns zu senden, doch möglicherweise werden wir Sie bitten, diese Art von Daten auf der Website einzugeben, deren URL immer mit https://www.reputation.com beginnt. Wenn Sie eine E-Mail erhalten, in der Sie aufgefordert werden, Ihre Anmeldedaten oder Ihr Passwort einzugeben, ist diese E-Mail nicht von uns; Sie sollten nicht darauf antworten.
  7. Jede E-Mail oder sonstige Mitteilung, in der Ihr Passwort abgefragt wird, in der Sie aufgefordert werden, sensible Kontodaten per E-Mail zu übermitteln, oder in der auf eine Webseite mit einer URL, die nicht mit https://www.reputation.com beginnt, verlinkt wird, sollte als nicht autorisiert und verdächtig behandelt und umgehend per E-Mail an helpdesk -at- reputation -dot- com an Reputation.com Inc. gemeldet werden.
  8. Wenn Sie Ihr Reputation.com-Passwort aus irgendeinem Grund mit einem Dritten teilen, hat dieser Dritte Zugang zu Ihrem Konto und zu Ihren Personenbezogenen Daten und Sie sind gegebenenfalls für die unter Nutzung Ihres Passworts durchgeführten Handlungen verantwortlich.
  9. Wenn Sie vermuten, dass eine andere Person Zugang zu Ihrem Passwort erlangt hat, ändern Sie Ihr Passwort bitte umgehend, indem Sie sich in Ihrem Konto unter www.reputation.com anmelden und Ihre Profileinstellungen ändern. Wenn Sie glauben, dass ein nicht autorisierter Zugriff bereits stattgefunden hat, melden Sie dies bitte umgehend per E-Mail an helpdesk -at- reputation -dot- com.
  10. Reputation.com Inc. hat möglicherweise Zugang zu Ihrem Passwort und kann das Passwort nutzen, um zum Zweck der Fehlerbehebung, Qualitätssicherung oder zu sonstigen internen Zwecken auf Ihr Konto zuzugreifen.

 

9. TRACKING-TECHNOLOGIEN

  1. Wie die meisten anderen Websites erheben wir bestimmte Daten automatisch. Zu diesen Daten können die Internetprotokoll (IP)-Adresse, der Browsertyp, der Internet Service Provider (ISP), die Herkunftsseite/die im Anschluss besuchte Seite, die auf unserer Website aufgerufenen Dateien (z. B. HTML-Seiten, Graphiken etc.), das Betriebssystem, Datum/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten zur Analyse von Gesamttrends und zur Verwaltung der Website zählen.

    Reputation.com und die Partner von Reputation.com verwenden Cookies oder ähnliche Technologien, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, Nutzerbewegungen um die Website zu verfolgen und demographische Daten über unsere Nutzerbasis insgesamt zu sammeln. Sie können die Verwendung von Cookies individuell auf Browserebene steuern, doch wenn Sie sich dazu entscheiden, Cookies nicht zuzulassen, kann dies zur Folge haben, dass Sie bestimmte Features oder Funktionen auf unserer Website oder unseres Service eingeschränkt nutzen können.

    Wir kooperieren mit einem Dritten, um unsere Werbung auf anderen Internetseiten zu verwalten. Dieser Kooperationspartner verwendet möglicherweise Cookies oder ähnliche Technologien, um Ihnen auf der Grundlage Ihrer Surfaktivitäten und Interessen Werbung zu präsentieren. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, klicken Sie bitte hier bzw. wenn Sie sich in der EU befinden, klicken Sie bitte hier. Zudem kooperieren wir mit dem Werbedienstleister AdRoll. Wenn Sie keine Werbung von AdRoll erhalten möchten, geben Sie Ihre Entscheidung bitte hier ein. Bitte beachten Sie, dass Sie auch weiterhin allgemeine Werbung erhalten werden.

  2. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zu Protokollierungszwecken auf dem Computer eines Nutzers gespeichert wird. Wir setzen auf der Website Cookies ein.
  3. Wir verwenden sowohl Sitzungscookies als auch permanente Cookies. Wir nutzen Sitzungscookies, um Ihnen die Navigation auf der Website zu erleichtern. Insbesondere nutzen wir Sitzungscookies, um Ihre Sitzungs-ID zu verfolgen und festzustellen, ob Sie auf der Website angemeldet sind oder nicht. Ein Sitzungs-ID-Cookie läuft mit Schließen des Browsers ab. Ein permanenter Cookie bleibt für einen längeren Zeitraum auf Ihrer Festplatte gespeichert. Sie können permanente Cookies entfernen, indem Sie die Anleitung in der Hilfedatei Ihres Internetbrowsers befolgen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die Löschung permanenter Cookies zu erhalten.
  4. Wir setzen einen permanenten Cookie, um zu speichern, wie Sie auf die Website gelangt sind und welche Kaufpakete und Ermäßigungen wir Ihnen bei Ihrer Registrierung anbieten können. Permanente Cookies ermöglichen es uns auch, die Interessen unserer Nutzer zu bestimmen und uns gezielt nach diesen auszurichten, um ihr Erlebnis auf der Website zu verbessern.
  5. Sie können Ihre Browsereinstellungen anpassen, um Cookies abzulehnen, zu entfernen oder zu löschen, indem Sie die Anleitung in Ihren Browsereinstellungen befolgen. Wenn Sie Cookies ablehnen, werden Sie die Website dennoch aufrufen, bestimmte Bereiche der Website jedoch nur eingeschränkt nutzen können. Sie werden sich nicht auf der Website anmelden können, wenn Sie Cookies ablehnen.
  6. Einige unserer Geschäftspartner (z. B. Anbieter analytischer Tracking-Software) setzen Cookies und Tracking-Technologien auf ihren Internetseiten ein. Wir haben keinen Zugriff auf diese Cookies oder Tracking-Technologien und keine Kontrolle über diese. Die vorliegende Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf die Nutzung von Cookies auf www.reputation.com und durch Reputation.com Inc., die Nutzung von Cookies oder Tracking-Technologien durch diese Geschäftspartner ist davon nicht erfasst.
  7. Wir setzen wie auch unser Werbepartner eine Softwaretechnologie mit dem Namen Clear Gifs (d. h. Web Beacons/Web Bugs) ein, die uns bei der Verwaltung von Inhalten auf der Website unterstützt, indem sie uns darüber informiert, welche Inhalte effektiv sind. Clear Gifs sind winzige Graphiken mit einer eindeutigen Kennung, die in ihrer Funktion Cookies ähneln und eingesetzt werden, um etwas über den Umgang unserer Nutzer mit der Website und mit unseren E-Mails zu erfahren. Anders als Cookies, die auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden, sind Clear Gifs unsichtbar auf Webseiten eingebettet und haben etwa die Größe des Punktes am Ende dieses Satzes. Wir verknüpfen die von Clear Gifs gesammelten Daten mit den personenbezogenen Daten unserer Kunden. Wir nutzen Clear Gifs in unseren HTML-basierten E-Mails, um zu erfahren, welche E-Mails Empfänger geöffnet haben. Dies ermöglicht es uns, die Effektivität bestimmter Mitteilungen und die Effektivität unserer Marketing-Aktionen zu bewerten.

10. VERLINKTE SEIT

Die Website enthält Links zu anderen Seiten, die nicht Reputation.com, Inc. gehören und nicht von Reputation.com kontrolliert werden. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass wir, Reputation.com, für die Datenschutzmaßnahmen der Drittseiten nicht verantwortlich sind. Sie sollten sich dessen bewusst sein, wenn Sie die Website verlassen und die Datenschutzerklärungen jeder Internetseite, die personenbezogene Daten erhebt, lesen. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt nur für die von der Website erhobenen Daten.

 

11. WAHL UND OPT-OUT

  1. Wenn wir Daten abfragen, geben wir Ihnen die Gelegenheit, sich gegen die Nutzung Ihrer Personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu entscheiden („Opt-out“). Wenn Sie beispielsweise ein Produkt/eine Dienstleistung erwerben, jedoch keine zusätzlichen Marketingmaterialien von uns erhalten möchten, können Sie Ihre Präferenz im Kontobereich auf der Website angeben.
  2. Wenn Sie unseren Newsletter und unsere Werbemitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese abbestellen, indem Sie die in jedem Newsletter bzw. in jeder Mitteilung enthaltene Anleitung befolgen oder uns eine E-Mail an helpdesk -at- reputation -dot- com schreiben. Wir geben Ihnen auch die Möglichkeit, bestimmte Mitteilungen über den Benutzerkontobereich auf der Website abzubestellen.

 

12. MOBILE APPS

Bei Download und Nutzung unserer Services erheben wir automatisch Daten über die Art des von Ihnen genutzten Gerätes und die Version Ihres Betriebssystems.

Wir senden Ihnen ggf. von Zeit zu Zeit Push-Mitteilungen, um Ihnen die neuesten Informationen über Events oder von uns durchgeführte Aktionen zukommen zu lassen. Wenn Sie derartige Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese auf Geräteebene abstellen. Um sicherzustellen, dass Sie geeignete Mitteilungen erhalten, werden wir bestimmte Daten über Ihr Gerät wie beispielsweise Betriebssystem und Nutzeridentifikationsdaten erheben müssen.

Wir nutzen Mobile Analytics Software, damit wir die Funktionalität unserer mobilen Software auf Ihrem Telefon besser nachvollziehen können. Diese Software zeichnet möglicherweise Daten auf, beispielsweise wie oft Sie die App nutzen, die Ereignisse in der App, aggregierte Nutzungsdaten, Performance-Daten und von wo die App heruntergeladen wurde. Wir verknüpfen die Daten, die wir in der Analytics Software speichern, nicht mit personenbezogenen Daten, die Sie in der App übermitteln.

 

13. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄ

  1. Wenn wir beschließen, wesentliche Änderungen an unserer Datenschutzerklärung vorzunehmen, werden wir Sie per E-Mail über die in Ihrem Konto angegebene bevorzugte E-Mail-Adresse kontaktieren und/oder die Änderungen dieser Datenschutzerklärung auf die Website-Homepage stellen, bevor die Änderungen wirksam werden. Sie sind dafür verantwortlich sicherzustellen, dass wir eine aktuelle, aktive und zustellungsfähige Adresse von Ihnen haben.
  2. Sie sind auch dafür verantwortlich, die Datenschutzerklärung und damit in Zusammenhang stehende Dokumente regelmäßig zu prüfen. Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern.
  3. Für den Fall, dass bei Reputation.com ein Unternehmensübergang stattfindet, z.B. ein Zusammenschluss, ein Erwerb durch ein anderes Unternehmen oder ein Verkauf eines Teils der Vermögenswerte von Reputation.com, werden die Personenbezogenen Daten der Nutzer in den meisten Fällen Bestandteil der übertragenen Vermögenswerte sein. Die Nutzer werden nach einem Eigentümer- oder Kontrollwechsel in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten mittels einer für 30 Tage gut sichtbar auf der Website platzierten Mitteilung benachrichtigt. Falls die Personenbezogenen Daten von Nutzern infolge des Übergangs in einer Weise genutzt werden, die von der zum Zeitpunkt der Erhebung beschriebenen Art und Weise abweicht, haben die Nutzer eine Wahlmöglichkeit entsprechend den Bestimmungen im Abschnitt Mitteilung von Änderungen.
  4. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu den Verfahren von Reputation.com, Inc. in Bezug auf personenbezogene Daten oder Ihrem Umgang mit der Website haben, können Sie uns per E-Mail an privacy -at- reputation -dot- com, telefonisch unter (001) 800-737-8828 oder per Brief an:

Reputation.com, Inc.
z.Hd. Chief Privacy Officer
1400A Seaport Blvd.
Suite 401
Redwood City, CA 94063, USA
kontaktieren.