Resources Images post

Das Kundenerlebnis ist eng mit der Reputation verbunden.

Die Informationen, die Sie über Kunden, Geschäftstrends und das Wettbewerbsumfeld einholen, liefern Ihnen Erkennnisse, die Sie zur Verbesserung des Kundenerlebnisses nutzen können. Eine bessere Online-Reputation ist die natürliche Folge.

Was ist Competitive Intelligence?

Competitive Intelligence ist die Sammlung und Analyse von Informationen, die Ihnen helfen, Geschäftsaktivitäten der Mitbewerber vorherzusagen.

Zu den Aktivitäten der Mitbewerber können die Entwicklung neuer Produkte, den Eintritt in neue Märkte oder die Identifizierung von Wettbewerbschancen umfassen, die es wert sind, verfolgt zu werden. Dies kann beim Reputationsmanagement äußerst hilfreich sein.

Da die Competitive Intelligence das Sammeln von Informationen über Wettbewerber und Kunden beinhaltet und das Reputationsmanagement ein tiefes Verständnis dieser beiden Gruppen erfordert, ist es deutlich, dass das Sammeln und Verständnis für Competitive Intelligence Ihnen hilft, Ihre Reputation zu steigern.

Woher kommt Competitive Intelligence?

Person filling out an online survey on their laptop.

Umfragen sind nur eine Methode, um Informationen über Kunden zu sammeln.

Die Daten zur Competitive Intelligence kommen oft direkt vom Kunden selbst. Einige der Möglichkeiten, wie Unternehmen diese sammeln, sind Umfragen, Social Listening und Überwachung von Online-Erwähnungen von Marken. Informationsquellen für Daten über die Kundenstimmung sind unter anderem Websites, Printpublikationen, Branchenexperten, soziale Medien und kommerzielle Datenbanken.

Die Daten kommen aus unzähligen Quellen in den Bereichen, in denen Unternehmen und ihre Kunden interagieren – ob online oder persönlich.

Wie können Sie Daten zur Competitive Intelligence sammeln und analysieren?

Hier sind einige beliebte Möglichkeiten, um Daten zur Competitive Intelligence zu sammeln:

  • Beschäftigen Sie sich mit den Websites von Mitbewerbern. Websites können einen riesigen Umfang haben. Aber wenn Sie sich auf Seiten konzentrieren, die sich auf Kategorien von Informationen beziehen, die Sie sammeln möchten (z. B. Preise), wird es weniger unübersichtlich. Suchen Sie nach neu aufgenommenen Produkten, nach Preisänderungen oder nach neuen Produktdatenblättern.
  • Lesen Sie die Rezensionen über Ihre Mitbewerber. Die Rezensionen sind in der Regel sehr direkt und Sie können Informationen über Produkte, Kundenservice und Kundenerlebnis sammeln. Regelmäßige Überprüfungen sind am besten, damit Sie die neuesten Informationen über die Verbraucherstimmung bezüglich der Mitbewerber erhalten.
  • Verfolgen Sie die Presseberichte. Google Alerts kann Sie darüber in Kenntnis setzen, wenn Mitbewerber aus irgendeinem Grund in den Nachrichten sind.
  • Verfolgen Sie die Social-Media-Präsenzen der Mitbewerber. Folgen Sie den Seiten oder abonnieren Sie die Seiten der Mitbewerber und überwachen Sie sie regelmäßig auf neue Inhalte oder Interaktionen mit Kunden.
Group of colleagues discussing information displayed on a desktop computer screen.

Sie können Ihre Reputation steigern, indem Sie mehr über Mitbewerber und Markttrends wissen.

Verwenden Sie die auf diese Weise gesammelten Informationen, um Profile der Wettbewerber zu erstellen, die Sie regelmäßig aktualisieren können, was die Verarbeitung und das Verständnis der gesammelten Informationen erleichtert.

Welche Erkenntnisse liefert dies?

Daten zur Competitive Intelligence über Ihre Kunden helfen Ihnen, ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, wie Sie ein außergewöhnliches Kundenerlebnis bieten können. Beispielsweise können leistungsstarke Umfragetools relevante Fragen stellen, die die gewünschten Erkenntnisse liefern. Das Durchlesen von Social-Media-Interaktionen liefert Informationen, die Sie möglicherweise nicht aus Umfragen erhalten, und hilft Ihnen, ein abgerundetes Bild Ihrer Zielgruppe zu erhalten.

Daten zur Competitive Intelligence über Ihre Mitbewerber ermöglichen es Ihnen, zu erfahren, was diese in Bezug auf Produkte, Preisgestaltung, Innovationen und andere Geschäftspraktiken gut machen und wo sie weniger gut abschneiden. Dies kann Sie auf Chancen aufmerksam machen, wie Sie die Bedürfnisse der Kunden besser als Ihre Mitbewerber erfüllen können und Ihnen helfen, das Kundenerlebnis kontinuierlich zu verbessern.

Group of colleagues discussing information around a conference table.

Verwenden Sie Daten, um die besten Möglichkeiten der Ressourcenzuteilung zur Verbesserung Ihrer Reputation zu ermitteln.

Competitive Intelligence hilft Ihnen zudem beim Erstellen wertvoller Ressourcen für Ihr Produktentwicklungs-, Marketing- und Vertriebsteam, z. B.:

1. Marktanalyseberichte

2. Benchmarkberichte zu Mitbewerbern

3. Kundenprofile

4. Technologiebewertungen

Anhand dieser Tools können Ihre Teams Ist-Daten und Erkenntnisse nutzen, um Ziele zur Verbesserung der Online-Reputation zu erreichen oder zu übertreffen.

Wie können Competitive-Intelligence-Erkenntnisse das Kundenerlebnis und die Reputation verbessern?

Tatsache ist, dass die Verbraucher, egal welche Produkte oder Dienstleistungen sie wünschen, fast immer unter vielen Anbietern auswählen können. Die Anbieter, die sie anfänglich auswählen, sind oft diejenigen mit der besten Reputation. Diejenigen, zu denen sie zurückkehren, sind Unternehmen, die ein hervorragendes Kundenerlebnis bieten.
Man kann Kundenerlebnis und Reputation eigentlich nicht voneinander trennen. Sie sind zwei Seiten derselben Medaille (englisch). Jede Interaktion zwischen einem Kunden und einem Unternehmen beeinflusst die Reputation des Unternehmens, und ein effektives Online-Reputationsmanagement betont immer das Kundenerlebnis. Daher können durch Competitive Intelligence, die einem Unternehmen hilft, seine Kunden besser zu kennen und zu verstehen, Möglichkeiten zur Verbesserung der Reputation durch Verbesserung des Kundenerlebnisses erkannt werden.

Informationsgesteuerte Entscheidungen zum Kundenerlebnis stärken die Reputation

Letztendlich sind Daten zur Competitive Intelligence lediglich Informationen. Das, was Sie mit diesen Informationen anfangen, wirkt sich auf das Geschäftsergebnis aus und hilft Ihnen, eine gute Online-Reputation zu erlangen.

Reputation.com bietet eine umfassende Palette von Lösungen, die Unternehmen bei der Verwaltung ihrer Online-Reputation unterstützen, indem sie sicherstellen, dass Kunden ein Unternehmen finden, auswählen und sich wiederholt an das Unternehmen wenden. Mit leistungsstarken Tools in einem zentralen Dashboard können Sie dafür sorgen, dass Sie all dies ohne Zeitverlust tun, während Sie gleichzeitig den Überblick über alle sich ständig verändernden Aspekte behalten, die das Reputationsmanagement mit sich bringt.

Wenn Sie entschlossen sind, Ihre Online-Reputation 2020 und darüber hinaus zu stärken, laden Sie unseren kostenlosen Leitfaden „Was ist Online Reputation Management?“ herunter.